Ab sofort start in den normalen Trainingsmodus

Für uns z. Zt. zutreffende Corona Maßnahmen

- Bei Betreten des Gyms Maskenpflicht ebenso in den Umkleiden

- Eintrag in eine Anwesenheitsliste

- Bei Anzeichen einer Erkrankung zu Hause bleiben

- Hygienespray im Eingangsbereich nutzen

- pro 10 qm 1Sportler


Außerdem werden die Mitglieder angehalten weitere Hygienemaßnahmen zu treffen:

  • (Bedingt, Abstand halten)
  • Hygienespray benutzen
  • Handtuch mitbringen und benutzen
  • Handschuhe für die Kraftgeräte ( z.B. die im Outdoor Betrieb benutzt wurden)


Pratzentraining, Partnerübungen und Sparring sind wieder erlaubt!!

Für gewisse Trainingseinheiten/übungen überlegen wir ob wir Masken anziehen.

Das entscheidet aber der Trainer vor Ort. Deshalb bitte Masken mitbringen!






*********26.05.2020**********

Unser Start in den normalen Trainingsmodus

Die Landesregierung hat heute, 13.05.20, beschlossen das Fitnessstudios und Tanzschulen usw. wieder den Indoor-betrieb aufnehmen können. D.h. für uns das wir ab dem 26.05.2020 wieder unseren Normalbetrieb starten, evtl. mit einigen Auflagen, werden wir sehen.  Wir freuen uns dass es weiter geht und das wir uns wieder sehen!!

Euer Trainerteam Top-Sport, BCM e.V.

18.05.- 23.05.20 Outdoortraining
Öffnungs-/Trainingszeiten in der Woche 18.05- 23.05.20 immer 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Nur an trockenen Tagen
Aufsicht bzw. auch Anleitung

***************************

Liebe Mitglieder

Durch die derzeitige Situation sind viele in finanzielle Schieflage gekommen. Leider haben auch wir monatliche Verbindlichkeiten die uns auch leider in den nächsten 1-2 Monaten noch nicht gestundet werden. Darüber hinaus gehende Ausfallzeiten hoffen wir über den Rettungsfond der Bundesregierung abfangen zu können. (Dann würden die Beitragszahlungen ausgesetzt)

Daher richten wir nun einen Appell an alle Mitglieder den monatlichen Beitrag in den nächsten 1 -2 Monaten nicht zurück zu buchen, damit wir auch von einer eventuell zukünftigen Beitragserhöhung zum Ausgleich absehen können.

Aktuell noch laufende Jahresverträge bekommen die Ausfallzeit kostenlos angehängt.

Bitte keine Rückbuchungen vornehmen, da wir die Kosten (der Rückbuchung) dafür auf jeden Fall in Rechnung stellen müssen. Sollte jemand auf Rückzahlung bestehen bitte mit 0170-704 85 36 (Clemens) in Verbindung setzen, damit wir den Beitrag von uns aus über die Bank anweisen.

Als Danke werden wir im Sommer dann ein großes Fest in gewohnter Atmosphäre für Euch ausrichten.

Vielen lieben Dank und bleibt alle Gesund

Gruß
Das TEAM von Top-SPORT, BCM e.V.


Sobald wir grünes Licht erhalten werden wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen, dies könnt ihr hier auf der Seite erfahren!

Info 23. März 2020

***************************

Liebe Mitglieder,

leider müssen wir uns an die Vorgaben der Bundesregierung halten und den Betrieb für vorerst die nächsten 14 Tage komplett schließen. :-(


Info 22. März 2020

***************************

Liebe Mitglieder


Auf Grund der Ereignisse sind wir leider auch dazu angehalten entsprechend der Situation wg. CoVid 19 zu reagieren.

Deshalb haben wir beschlossen den Trainingsbetrieb in Form aller angebotenen „Kurse“ für vorerst 14 Tage auszusetzen.

Mitglieder die dennoch trainieren wollen, können das Gym/Geräte für „freies Training“ nutzen!
Dies geschieht aber auf eigene Verantwortung während der normalen Öffnungszeiten Eine Verteilung des Trainingsbetriebs auf die gesamte Öffnungszeit wäre dann angebracht, um Stoßzeiten zu vermeiden.

Eine Aufsichtsperson wird Vorort sein.

Bedingungen:

    • Eintrag in eine Anwesenheitsliste (evtl. hier schon einen Kuli mitbringen!)
    • Kein Sparring
    • Kein Partnertraining
    • Boxhandschuhe an den Boxgeräten sind Pflicht
    • Nur die eigenen Boxhandschuhe und Bandagen nutzen (die Gemeinschaftshandschuhe werden bis auf weiteres verschlossen)
    • nutzen der Desinfektionsmittel für alle Trainingsmittel eigenes Handtuch nutzen
    • allgemein auf Hygiene achten
    • die üblichen Begrüßungsrituale aussetzen
    • Abstand zu anderen Trainierenden mind. 3 Meter sollte funktionieren
    • Abstand zur Aufsichtsperson halten!
    • wer auch nur die kleinsten Krankheitssymptome aufweist, ist auch vom freien Training ausgeschlossen!
    • ebenso wer wissentlich kontakt mit Infizierten hatte darf am freienTraining nicht mehr teilnehmen.
    • die Anweisungen der Aufsichtsperson sind bindend


Nach Änderung der Gesamtsituation werden wir angemessen reagieren, Infos dazu dann hier auf der Website.
Info 14.März 2020